stadt-von-porto-portugal-tourismus-gastronomie

Der Besuch der Restaurants von Porto ist mehr als ein gastronomisches Erlebnis: Es ist ein kulturelles Erlebnis! Tatsächlich sind die Portugiesen große Feinschmecker, was Sie an der Fülle der angebotenen Gerichte bemerken werden.

Oft reicht sogar ein Gericht für einen für zwei! Erwarten Sie also eine leckere Tour durch Portugals zweitgrößte Stadt!

Das Café Majestic

Das Majestic ist ein historisches Café, das 1921 in der Straße Santa Catarina gegründet wurde. Mit seiner fast 100-jährigen Geschichte hat es mehrere Auszeichnungen, Medaillen für touristische und kommunale Verdienste und Exzellenzzertifikate gewonnen.

besuchen-restaurant-bar-cafe-majestätisch-porto-portugal-tourismus
Das Café Majestic

Es ist immer voller Menschen und ist derzeit ein Muss in der Stadt. Es ist ein Klassiker für Touristen und Einheimische! Seien Sie also früh dort und bereiten Sie sich auf eine Warteschlange vor - das Warten lohnt sich.

Auf der Speisekarte stehen verschiedene Kaffeesorten, leckere Sandwiches, gefüllte Croissants, Süßigkeiten und auch einige Mittagsgerichte, darunter Pasta, Salate, Fisch und Fleisch.

Café Santiago

Dieses Café wurde 1959 offiziell in der Rue de Passos Manuel gegründet. Es wurde 2011 um ein weiteres Geschäft in derselben Straße erweitert. Hier finden Sie die besten Francesinha! Ein sehr traditionelles Gericht aus dieser Stadt und Portugal und gilt als eines der 50 besten der Welt!

besuchen-restaurant-bar-cafe-majestätisch-porto-portugal-tourismus
Café Santiago

Sie können nicht durch Porto fahren, ohne es auszuprobieren!

besuchen-restaurant-bar-cafe-majestätisch-sandwich-francesinha-porto-portugal-tourism
Franziska

Dies ist ein Sandwich mit Mortadella, Steak, geschmolzenem Käse obenauf, einem Ei mit weichem Eigelb und einer speziellen geheimen Sauce.

Zenit

Zenith ist ein großartiger Ort, berühmt für den besten Brunch in Portugal. Deshalb gibt es immer Schlangen vor der Tür.

Auf der Speisekarte stehen leckere Klassiker wie Croissants, French Toast, Bananenkuchen, Joghurt, Pfannkuchen, Salate und sogar erfrischende Getränke.

Zur Vervollständigung verbindet die umgebende Einrichtung industrielle Spuren mit modernen Details und hat eine gemütliche Prägung. Es ist ein Ort, der einen Besuch wert ist! Aber denken Sie daran: buchen oder früh anreisen.

Region Matosinhos und ihre Fischrestaurants

Matosinhos ist das Fischereigebiet von Porto. Es liegt am Meer und hat die größte Anzahl von Fischrestaurants pro Quadratmeter in ganz Portugal!

gericht-frutos-do-mar
Meeresfrüchtegericht

Zu den unzähligen Möglichkeiten zählen die traditionellen Restaurants „O Gaveto“ und „O Lusitano“.

 

Um mehr über diese wunderschöne Region von Porto zu erfahren, siehe: Alles, was Sie über die Stadt Porto wissen müssen: was Sie tun und wo Sie essen können.