In Portugal investieren

Portugal ist seit mehreren Jahren ein sehr beliebtes Ziel für ausländische Investoren. Infolgedessen steigen die Immobilienpreise blitzschnell und 20 % der Investoren strömen nach Portugal, um die Investitionsmöglichkeiten des Landes zu nutzen. Letzteres spricht aus vielen Gründen an: Besteuerung, Gesetzgebung, Risiken und die französischsprachige Bevölkerung.

Besteuerung und Gesetzgebung in Portugal

Nicht umsonst weckt Portugal solche Begeisterung bei ausländischen Investoren. Das Land ist seit mehreren Jahren beliebt und dieses wachsende Phänomen nimmt weiter zu. Heute strömen fast 20 % der Anleger nach Portugal, um die Investitionsmöglichkeiten zu nutzen.

Seit 2019 sind die Immobilienmarktpreise im Land explodiert, da auch die Nachfrage explodiert. Es stimmt, dass sich viele der vielen Möglichkeiten und Vorteile bewusst sind, die dieses Land für Investitionen bietet. In diesem Zusammenhang entscheiden sich Anleger für eine Investition in Immobilien in Portugal oder auf der Forex.

Was sind die Gründe für diese Begeisterung? Portugal bietet vor allem steuerliche und rechtliche Vorteile. Tatsächlich hat das Land a accord mit Frankreich, das es ermöglicht, portugiesische Ausländer, die ausländische Ressourcen erhalten, für zehn Jahre zu entlasten. Dazu müssen Sie lediglich den Status eines Non- Habitual Resident (RNH) erwerben. Außerdem ist der Immobilienmarkt in Portugal ultrasicher, überwacht und vereinfacht, ein Segen für ausländische Käufer.

Warum in Portugal investieren?

Die steuerliche Situation sowie die Gesetzgebung sind wesentliche Vorteile für Investitionen in Portugal als ausländischer Investor. Darüber hinaus hat das Land eine große französischsprachige Bevölkerung, fast 2,4 Millionen. Die frankophone Bevölkerung ist im Laufe der Jahre explodiert.

Der Erwerb von Immobilien in diesem Land ist eine relativ risikoarme Transaktion. Obwohl die Preise angesichts der Nachfrage explodieren, bleiben die Preise im Laufe der Zeit relativ stabil. Zudem sind die Aussichten auf Veräußerungsgewinne bei einer Weiterveräußerung sehr hoch. Auch Mietimmobilien sind hierzulande rentabler denn je.

In diesem Zusammenhang ist Portugal ein Land, das mehr denn je im Trend liegt. Tatsächlich adoptieren viele ausländische Investoren dieses Land und sehen es als ein wahres fruchtbares Eldorado.